Der Golfplatz2023-09-26T04:17:03+00:00

Nichts inspiriert mehr als natürliche Vielfalt

Charismatischer Golfplatz trifft auf deine Spielfreude

Er steckt voller wunderschöner Erlebnisse. Das Design, die Natur, die Ruhe. Koste sie aus. Aber er wird dich auch fordern. Erobere ihn und wachse über dich hinaus. Am Ende weißt du, es ist nicht nur ein Golfplatz, sondern einer der schönsten Orte zwischen Bremen und Hamburg.

  • eingebettet in beeindruckende Natur

  • 12 Wasserhindernisse

  • für jede Spielstärke geeignet

  • moderater Zeiteinsatz für 18 Löcher dank kurzer Wege

  • für das schnelle Spiel zwischendurch (auch 9 Loch möglich)

  • Hunde sind auf Privatrunden willkommen

  • exzellente Gastronomie

  • perfekt sortierter Pro Shop

  • In bester Lage und verkehrsgünstig zu erreichen (drei Minuten von der A1)

  • komplette 18-Loch Golfanlage

  • attraktive Greenfee-Angebote

  • Wohnmobile dürfen für 1 Nacht auf dem Clubparkplatz stehen.

Scorekarte

Devil´s Corner

Bahn 1

Par 5
460 m
426 m
Vorgabe 5

Die Eröffnungsbahn erfordert einen präzisen Abschlag, denn auf der linken Seite erstreckt sich bis zum Dogleg die Ausgrenze, während rechts ein Slice wahrscheinlich in einem der beiden Teiche, im Bunker oder im hohen Rough landet.

Video der Bahn

Three Birches

Bahn 2

Par 4
378 m
337 m
Vorgabe 1

Die schwerste Bahn auf dem Platz. Der Drive sollte exakt zwischen den Birken hindurch platziert werden, andernfalls kann das Grün kaum mit zwei Schlägen erreicht werden.

Video der Bahn

Left Out

Bahn 3

Par 3
182 m
163 m
Vorgabe 11

Vorsicht, hier zieht sich links die Ausgrenze an der gesamten Bahn entlang, während rechts vom Grün ein großes Wasserhindernis wartet und die linke Seite des Grüns von zwei wehrhaften Bunkern verteidigt wird.

Video der Bahn

Shorty Four

Bahn 4

Par 4
291 m
257 m
Vorgabe 17

Dieses kurze Par 4 hat durchaus Tücken, das Grün muss präzise und hoch angespielt werden, denn unmittelbar dahinter liegt die Ausgrenze. Der Steilwandbunker verteidigt eindrucksvoll das erhöht liegende Grün.

Video der Bahn

Wounded Knee

Bahn 5

Par 4
343 m
309 m
Vorgabe 9

Auf der linken Seite befindet sich hinter dem großen Naturbunker und dem Wasserhindernis die Ausgrenze. Rechterhand warten für den Scratch- und Bogeygolfer zwei Bunker in Drivelänge, während auch hier das Grün von zwei Bunkern beschützt wird. Eine unpräzise Annäherung kann zudem im Aus landen, das seitlich und hinter dem Grün gegeben ist.

Video der Bahn

Slicer`s Nightmare

Bahn 6

Par 4
338 m
300 m
Vorgabe 7

Der Alptraum jeden Sliceschlages ist das in Drivelänge platzierte große Wasserhindernis. Zudem erfordert das enge Fairway in der Landezone einen präzisen Abschlag, wenn das Grün mit dem zweiten Schlag erreicht werden soll.

Video der Bahn

Drivers Dream

Bahn 7

Par 4
370 m
323 m
Vorgabe 3

Dieses lange Par 4 ist „Driver´s Dream“. Doch Vorsicht, drei Fairway Bunker können so manchen Strich durch die Rechnung machen. Das Grün überrascht mit seinen raffinierten Ondulierungen und erschwert so manchen Putt.

Video der Bahn

Pitch and Go

Bahn 8

Par 3
152 m
132 m
Vorgabe 15

Nicht jeder Golfer erreicht dieses Grün mit einem Schlag, rechts und links wächst hohes Rough. Das Grün wird durch einen frontalen Bunker solide beschützt.

Video der Bahn

 Devine Nine

Bahn 9

Par 5
440 m
396 m
Vorgabe 13

Die „Göttliche“ – das kurze Par 5 besticht durch seinen Blick auf den dahinter liegenden Wald. Spielerisch erschweren mehrere Fairway-Bunker die Bahn, sowie zwei Grünbunker, davon einer frontal gelegen und mit einem hohen Wall versehen. Eine unpräzise Annäherung kann durchaus im dichten Unterholz enden.

Video der Bahn

Second Chance

Bahn 10

Par 5
447 m
398 m
Vorgabe 14

Der Westwind kann Ihnen hier ins Gesicht blasen und den Drive kürzer werden lassen als erhofft. Auf der linken Seite befinden sich zwei Wasserhindernisse, während weiter hinten rechts und links in Drivelänge jeweils ein langgezogener Bunker wartet.

Video der Bahn

 Oak Trap

Bahn 11

Par 3
122 m
110 m
Vorgabe 16

Die mitten auf dem Fairway befindliche alte Eiche ist das größte Hindernis dieser Bahn. Doch hat man sie erfolgreich mit einem hohen Schlag überwunden, wird das Grün weiterhin von einem Wasserhindernis und einem Grünbunker verteidigt.

Video der Bahn

Long John

Bahn 12

Par 4
400 m
312 m
Vorgabe 4

Die Bahn 12 ist das längste Par 4 auf der Runde und heißt deshalb Long John. Mit dem zweiten Schlag das Grün zu erreichen, gelingt nur, wenn man nicht mit den Fairway-Bunkern in Kontakt gekommen ist. Zwei Bunker erschweren die Annäherung an das Grün.

Video der Bahn

Crazy Pool

Bahn 13

Par 5
467 m
412 m
Vorgabe 10

Auch hier finden wir in Drivelänge gelegene Fairway-Bunker, während sich unmittelbar vor dem Grün ein großes Wasserhindernis befindet, das sich gern ins Spiel bringt. Das Grün ist stark gewellt und will gut gelesen sein.

Video der Bahn

Never Up

Bahn 14

Par 3
201 m
176 m
Vorgabe 12

Das mit 201 m längste Par 3 der Anlage. Zwei große Bunker im Fairway und der Grünbunker erschweren das Spiel. Das Grün steigt nach hinten hin relativ stark an. Ein Par an diesem Loch ist ein Superergebnis.

Video der Bahn

Wooden Leg

Bahn 15

Par 4
369 m
327 m
Vorgabe 2

Wenn Sie das Dogleg über den rechts gelegenen Wald „abkürzen“ wollen, sollte Ihr Drive sichere 190 m betragen, andernfalls landet er wahrscheinlich unweigerlich verloren im Dickicht. Links vom Grün befindet sich ein Wasserhindernis, die Annäherung an das Grün wird durch zwei Bunker erschwert und das Grün ist zudem deutlich modelliert.

Video der Bahn

Route 66

Bahn 16

Par 5
509 m
447 m
Vorgabe 6

Mit 509 m ist die Route 66 die längste Bahn auf dem Platz. Rechts und links auf dem Weg zum Grün befinden sich eine Reihe von Wasserhindernissen und Bunkern. Das Grün selbst ist in mehreren Stufen angelegt und erfordert einen präzisen Putt.

Video der Bahn

 Driver`s Fun

Bahn 17

Par 3
146 m
123 m
Vorgabe 18

Das frontale Wasserhindernis liegt direkt in ca. 100m Entfernung zwischen Ihnen und dem Grün. Der Abschlag sollte keinesfalls über das Grün reichen, denn sonst landet er im hinteren Grünbunker und der Traum vom Birdie wird schwer zu realisieren sein.

Video der Bahn

Touch Down

Bahn 18

Par 4
361 m
321 m
Vorgabe 8

Die Abschlussbahn erfordert noch einmal einen präzisen Abschlag, will man den guten Score ins Clubhaus bringen, denn rechts in Drivelänge lauert Wasser und tiefes Rough. Das Grün ist in Stufen angelegt und wird von einem großen Teich und zwei Bunkern geschützt.

Video der Bahn
Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und kein Angebot mehr verpassen!

  • Sonderaktionen und Rabatte

  • Turniereinladungen

  • Event und Veranstaltungshinweise

Einwilligung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Aktuelles

Turnierplan 2024

Öffentliche News|

Das Warten hat ein Ende und eure Kalender dürfen mit Terminen gefüllt werden. Wir können euch heute unseren Turnierplan 2024 präsentieren. Ihr findet ihn auf unserer Homepage unter dem Menuepunkt [...]

Nach oben